Praxis    Therapie    Behandlungskonzept    Qualifikation      Kontakt




Home Page Image

 

 




lautgebärde

 

Therapie



Die Praxisgemeinschaft i punkt bietet zurzeit an zwei Standorten, in Hameln und in Salzhemmendorf, qualifizierte Legasthenietherapie an.

Vor der Therapie steht die Diagnostik!

Diese erfolgt bei einem niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychiater oder z.B. an einer Fachklinik.

Die einmal wöchentlich stattfindende Einzeltherapie dauert 50 Minuten. Eine Kleingruppenförderung kann bis zu 90 Minuten ausgedehnt werden, je nach Gruppengröße.

Die in der Therapie aufgebauten Lernstrategien werden durch tägliche häusliche Trainingseinheiten (anfänglich ca. 5 Min., später bis zu 20 Min.) vom Kind selbstständig ohne die Hilfe der Eltern gefestigt.

Das häufig bereits zur starken Belastung für die Eltern-Kind-Beziehung gewordene ständige, oftmals erfolglose Üben kann und muss eingestellt werden!

Regelmäßige Elterngespräche während des Therapieverlaufs ermöglichen den ständigen Austausch und die Verfolgung des Therapiefortschritts sichern den Therapieverlauf ab.

Der Schultransfer wird durch Fehleranalysen zu den Diktaten thematisiert.

Die Therapien erfolgen nach einem wissenschaftlich evaluierten Konzept, zu dem es ständige Aktualisierungen und Überprüfungen durch den Fachverband der zertifizierten Therapeuten gibt.

Die Durchführung der Therapien erfolgt ausschließlich durch die zertifizierten Therapeutinnen.

Es werden Schüler aller Klassenstufen behandelt. Die Praxisräume sind nach den Erfordernissen der Therapiesituation kindgerecht und freundlich gestaltet.

Wichtig ist uns eine gute Beratung bei allen auftretenden Fragen von der ersten Problemstellung, über den Umgang in der Schule bis hin zum Antragsverfahren beim zuständigen Jugendamt.

Wir bieten eine orientierende Testdiagnostik mit quantitativen und qualitativen Konzeptfehleranalysen zu Rechtschreib- und Lesetests.

Die Zusammenarbeit mit den zuständigen Lehrern z.B. durch Diktatbetreuung und Anleitung zum Nachteilsausgleich ist uns wichtig. Es bestehen z.T. langjährige Kooperationen mit Schulen.